Invicta Uhren

Invicta Herren UhrDie Herren Uhr von Invicta

Die Unternehmensgeschichte von Invicta geht zurück auf Raphael Picard, dieser gründete 1837 das Unternehmen in der Schweiz. Die traditionelle Uhrenmarke wurde 1991 von einer amerikanischen Investmentgesellschaft übernommen. Heute befindet sich der Firmensitz von Invicta in Florida. Die Uhren des Traditionsunternehmens sind bekannt für ihre Zuverlässigkeit, Präzision und für ihre modischen Designs weltweit bekannt. In den Uhren arbeiten im Inneren Automatikwerke oder batteriebetriebene Quarzwerke. Invicta produziert heute auch eigene Rohwerke und das Unternehmen arbeite auch mit Fremdanbietern aus der Schweiz und aus Japan zusammen. Die Armbänder werden entweder aus Leder, ionisiertem Edelstahl, Polyurethane, Edelstahl, vergoldetem Edelstahl, Rotgold vergoldeter Edelstahl und einer Edelstahl-Gummi Kombination hergestellt. Für die Uhrengläser werden Mineralgläser verwendet, diese haben den Vorteil, dass sie antireflektierend sind. Für die Herstellung der hochpreisigen Uhren wird Saphirglas verwendet.

Die Uhren-Modelle von Invicta

Die Uhren-Modelle von Invicta bieten ein sehr modernes Design und sie verfügen über praktische Funktionen. Die Uhren werden zu einem kundenfreundlichen Preis-Leistungs-Verhältnis angeboten. Auch wenn die Preise zum Teil eher im unteren Preissegment liegen, bekommen die Kunden hochwertige Uhren-Modelle angeboten. Uhrenkenner auf der ganzen Welt wissen die gute Verarbeitung sowie die Qualität der Invicta Uhren-Modelle sehr zu schätzen. Die Uhrenmarke stellt Damen- und Herrenuhren her.