Alpina Uhren

Alpina ist bekannt für seine Luxusuhren

1883 wurde die Schweizer Uhrenmarke Alpina gegründet, der Firmensitz befindet sich in Genf. Bei Alpina sorgt modernste Computertechnik für höchsten Qualitätsstandard und dies zu unschlagbaren Preisen. Alpina vereint modernste Technik mit traditionellen Werten, wie die Nutzung sehr alter, jedoch bewährter Fertigungsmethoden. Die Luxusuhren sind bekannt für ihre Ganggenauigkeit, denn keine Uhr verlässt das Unternehmen, ohne dass sie, nach individueller Ausrichtung, auf ihren genauen Gang überprüft wurde. Alpina verarbeitet ausschliesslich hochwertige Edelstahlarmbänder, diese sorgen für einen besonders angenehmen Tragekomfort. Bei Alpina wird jeder einzelne Schritt vom Entwurf bis zur Fertigstellung genauestens kontrolliert. Dank dieser Kontrollen können sich die Kunden sicher sein nur einwandfreie Uhrenmodelle zu erhalten.

Alpina – die hochwertigen Uhrenmodelle

Die Armbanduhren aus der Club-Linie gehören zu den auffälligsten Uhrenmodellen von Alpina. Die Uhren bieten einen reichhaltigen Edelsteinbesatz und das Gehäuse ist aus 18-karätiger Gold-Keramik. Dank dieser Kombination sind diese Uhrenmodelle absoluter Eyecatcher. Die Uhrenlinie Aviation bietet Uhrenmodelle mit Armbändern aus hochwertigem Leder, welches in einer unvergleichlichen Optik gefertigt wurde. Auch die sportliche Linie Adventure oder die Uhrenlinie Racing bietet moderne und hochwertige Modelle. Alpina überzeugt mit seinen hochwertigen Materialien Uhrenliebhaber und auch die Designs lassen die Herzen höher schlagen. Alle Luxusuhren von der Schweizer Uhrenmarke sind wahre Schmuckstücke.