Schweizer Uhrenmarken

Die Schweiz, das Land der Uhren

Wenn man sich erst einmal mit den diversen Uhrenmarken der Schweiz beschäftigt, dann wird so richtig klar, wie gross die Welt der Uhrenindustrie in der Schweiz ist. Zudem werden sie staunen welche atemberaubende Schönheit und Präzision in den Uhren steckt. Die CHronographen der diversen Uhrhersteller sind wahre Meisterwerke und schnell wird auch klar, wieso die Preise der Luxusuhren relativ hoch sind.

Es sind nicht nur die Materialien, die viel Geld kosten, auch die Verarbeitungsprozesse zur Herstellung der Uhren sind sehr aufwändig und verlangen viel Know How.

Die Top 20 Schweizer Uhrenmarken (Luxusuhren)

1 Rolex
1905 wurde das Luxus-Unternehmen Rolex von Hans Wilsdorf in Genf gegründet. Bereits fünf Jahre nach der Unternehmensgründung erhielt Wilsdorf die erste Auszeichnung für eine seiner Uhren. Weiterlesen…


 

2 Cartier
1847 wurde die wohl bekannteste Luxus-Uhrenmarke Cartier von dem Goldschmied Louis-François Cartier in Paris gegründet.

 

3 Omega
Der wohl bekannteste Geheimagent James Bond, trägt bei seinen Abenteuern eine Omega Uhr. 1955 trug Pierce Brosnan in dem Film „Goldeneye“ die Omega Quartz Professional 300m am Handgelenk.

 

4 Patek Philippe
Die erfolgreiche Unternehmensgeschichte von der bekannten Uhrenmarke Patek Philippe begann 1839.

 

5 Swatch

Die erste Swatch-Uhr wurde 1983 auf den Markt gebracht und von Beginn eroberten die Uhren die Herzen der Uhren- und Modeliebhaber. Der Erfolg von Swatch beruht auf folgenden Säulen: eine einzigartige Kombination aus Schweizer Qualität, innovative Designs und erschwingliche Preise.

 

6 Breguet
Die Uhren-Marke Breguet ist ein fester Bestandteil des Schweizer Kulturguts.

 

7 TAG Heuer
Tag Heuer hat sich auf die Herstellung von sportlichen Luxusuhren spezialisiert und sie sind Uhren heute aus dem Rennsport nicht mehr wegzudenken.

8 Longines
1832 wurde bereits die Uhrenmarke Longines gegründet. 1889 wurde die Schweizer Uhrenmarke eingetragen und geschützt.

9 Chopard
Chopard gehört heute zu den grössten und erfolgreichsten Uhren- und Schmuckmanufakturen der Welt. Die meisten Uhren werden zum grössten Teil, auch heute noch, in Handarbeit gefertigt.

10 IWC
Die Uhren von IWC hatten von Beginn an eine Sonderstellung, denn die Portugieser Modellreihe von dem Unternehmen, begründet in den 30er Jahren den Trend zu Armbanduhren in Übergrösse.

Platz 11 bis 20 der besten 20 Luxusuhren der Schweiz

11 Jaeger-LeCoultre
12 Audemars Piguet
13 Piaget
14 Vacheron Constantin
15 Tissot
16 Girard-Perregaux
17 Rado
18 Baume & Mercier
19 Breitling
20 Hublot

 

Beliebte Schweizer Uhren

 

Zur vollständigen Schweizer Uhrenmarken Liste sortiert nach Alphabeth